Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Elzach: Radfahrerin an der Tankstelle angefahren - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Erst heute wurde bei der Polizei ein Unfall gemeldet, welcher sich bereits am Montag, 29.08.2016, zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr in Elzach an der Agip-Tankstelle, Freiburger Straße, ereignet hatte. Dort fuhr eine Radfahrerin vom benachbarten Supermarktparkplatz und wurde von einem männlichen Autofahrer in einem schwarzen Pkw übersehen, welcher vom Tankstellengelände fuhr. Die Radfahrerin stürzte durch den Zusammenstoß und ging zunächst davon aus, nicht verletzt zu sein. In beidseitigem Einverständnis verzichtet man auf den Austausch von Personalien. Zwischenzeitlich haben sich bei der Radfahrerin jedoch gesundheitliche Beschwerden eingestellt. Zur Klärung des Sachverhaltes bittet der Polizeiposten Elzach um Zeugenhinweise bzw. bittet den beteiligten Autofahrer sich zu melden. Telefon: 07681 4074-0.

dh

Medienrückfragen bitte an:
Dominik Hank
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: