Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Münstertal - Einbruchsversuch

Freiburg (ots) - Im Zeitraum vom 25. bis 30. August, kam es in Obermünstertal zu einem Einbruchsversuch in das sogenannte Berghaus Freiburg. Ein bislang unbekannter Einbrecher versuchte in das, in der Straße "Im Stohren" gelegene, Anwesen zu gelangen. Hierzu trat er auf der Gebäuderückseite eine Fensterscheibe ein. Durch das gesprungene Fensterglas verletzte sich der Täter jedoch offenkundig schwer, Blutspuren im Umfeld belegen dies. Die Polizei in Staufen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 07633 923690 um sachdienliche Hinweise.

RM / TW

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: