Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Weingarten: Mann bedroht Kindergeburtstag mit (unbrauchbarer) Maschinenpistole

Freiburg (ots) - FREIBURG-WEINGARTEN

Die üblichen Geräusche eines Kindergeburtstages brachten einen Mann in Freiburg-Weingarten am Samstag, 27.08.2016, gegen 18 Uhr, derart in Rage, dass er schreiend eine Maschinenpistole aus dem Fenster hielt, auf die feiernde Gruppe zielte und die Waffe durchlud. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den stark alkoholisierten Mann in Gewahrsam und konnten in der Wohnung tatsächlich eine unbrauchbar gemachte Maschinenpistole des Typs Kalaschnikov feststellen und beschlagnahmen. Der Beschuldigte wurde bis zur Ausnüchterung in den Gewahrsamseinrichtungen des Polizeireviers Süd untergebracht, ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung wurde eingeleitet.

dh

Medienrückfragen bitte an:
Dominik Hank
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: