Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Motorrad übersehen
Waldkirch: Motorräder umgeworfen

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Denzlingen: Motorrad übersehen

Eine Autofahrerin befuhr am Donnerstagabend, 25.08.2016, die B294 Richtung Freiburg und verließ diese bei der Abfahrt Denzlingen/Glottertal. An der Einmündung zur Elzstraße hielt sie zunächst an und bog anschließend nach links ab. Beim Anfahren übersah sie ein von rechts kommendes Motorrad, das im Begriff war nach links in Richtung B294 abzubiegen. Es kam zur Kollision, der Motorradfahrer und seine Sozia stürzten auf die Fahrbahn, wobei beide glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitten. Der Sachschaden dürfte bei ca. 2.500 Euro liegen.

Waldkirch: Motorräder umgeworfen

In der Nacht von Donnerstag, 25.08.2016, auf Freitag, 26.08.2016, etwa um Mitternacht, haben unbekannte Täter drei Motorräder absichtlich umgeworfen, die ordnungsgemäß in der Schlettstadtallee vor dem Anwesen Nr. 7 geparkt waren. Hinweise bitte an das Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/40740.

hz

Medienrückfragen bitte an:
Dominik Hank
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: