Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Murg. Raser auf der Autobahn

Freiburg (ots) - Die Polizei hat am Montag auf der A 98 in Höhe Murg Schnellfahrer ins Visier genommen. Die Geschwindigkeit ist auf diesem Abschnitt auf 100 km/h beschränkt. In einer Stunde wurden acht Autofahrer beanstandet, die mehr als 20 km/h zu schnell waren. Der schnellste, ein 20 Jahre alter Golffahrer wurde mit 200 km/h gemessen. Der Bußgeldkatalog sieht für diesen Verstoß bei fahrlässiger Begehung zwei Punkte in der Fahreignungsdatei, ein dreimonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld von 600 Euro vor. Bei Vorsatztaten kann das Bußgeld aber auch doppelt so hoch ausfallen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: