Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Betrunken vor dem Polizeirevier

Freiburg (ots) - LKR Lörrach

   - Weil 

Am Samstagmorgen um 02:50 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Weil am Rhein auf eine Gruppe von vier Personen aufmerksam, als diese mit lautstarken Gesängen und der ständig wiederholenden Textzeile "Wir sind die Geilsten!" vor dem Polizeirevier in der Basler Straße vorbei liefen. Als man die Personen zur Ruhe ermahnen wollte stellte sich heraus, dass zwei der Personen erst 16 und 17 Jahre alt waren und in der Schweiz wohnten. Da die Jugendlichen zudem sehr stark alkoholisiert waren, wurden diese auf die Wache verbracht. Während die Polizeibeamten mit der Verständigung der Eltern beschäftigt waren, zeigte der übermäßige Alkoholkonsum beim 16 Jährigen seine Wirkung: er musste sich übergeben und verunreinigte mit seinem Erbrochenen den gesamten Fußboden. Seine Begleiter zeigten sich dennoch solidarisch und reinigten auf eigenen Wunsch den Boden des Büros. Die jungen Leute wurden anschließend von ihren Eltern beim Polizeirevier abgeholt. Die "Geilsten" mussten am Schluss selbst feststellen, dass sie vielleicht doch etwas zu tief ins Glas geschaut hatten.

Stand: 08:00 Uhr

FLZ/as (rw)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: