Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Teningen-Nimburg: Schaf versursacht Verkehrsunfall
Wyhl: Einbruch in Gaststätte und Blumengeschäft
Weisweil: Einbruch in Gasthaus
Emmendingen: Einbruch in Grundschule

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Teningen-Nimburg: Schaf versursacht Verkehrsunfall

Ein eher ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, 17.08.2016, gegen 18:30 Uhr. Der Fahrer eines Motorrollers sah kurz vor dem Bahnhof Nimburg ein neben der Fahrbahn stehendes Schaf und verringerte seine Geschwindigkeit. Das Schaf überquerte die Fahrbahn, sodass der Rollerfahrer eine Vollbremsung einleiten musste und durch den Sturz leichte Verletzungen erlitt. Das Schaf blieb unverletzt und war zuvor aus einem umzäunten Gehege ausgebüxt - der Besitzer konnte verständigt werden.

Wyhl: Einbruch in Gaststätte und Blumengeschäft

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 16./17.08.2016, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt in ein Thai-Restaurant in der Hauptstraße. Das Anwesen wurde zwar ohne Beute verlassen, jedoch entstand ein nicht geringer Sachschaden. Darüber hinaus versuchten am frühen Mittwochmorgen zwei männliche Täter gegen 05:15 Uhr in ein Blumengeschäft in der Endinger Straße zu gelangen, wurden jedoch bei der Tatausführung von dem Eigentümer überrascht. Die vermutlich Anfang 30 Jahre alten Täter flüchteten mit einem silbernen Mittelklasse-Pkw (französische Zulassung) in Richtung Endingen. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen führte nicht zum gewünschten Erfolg. Ein möglicher Tatzusammenhang der beiden Einbrüche ist Gegenstand der derzeitigen Ermittlungen. Die Polizei sucht Zeugen zu den Vorfällen und bittet um Hinweise an das Polizeirevier Emmendingen unter Tel. 07641/582-0.

Weisweil: Einbruch in Gasthaus

Am Mittwoch (17.08.2016) versuchten unbekannte Täter im Zeitraum von 03:00-04:00 Uhr durch ein Fenster in das Gasthaus in der Sternenstraße zu gelangen. Der über dem Gastraum wohnhafte Betreiber wurde von den Geräuschen geweckt, schaltete das Licht an und hielt vermutlich somit die Unbekannten von einer weiteren Tatausführung ab. Hinweise bitte an das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0.

Emmendingen: Einbruch in Grundschule

In der Nacht vom 16.08.2016 auf 17.08.2016 gelangten bislang unbekannte Täter in die Räume der Fritz-Boehle-Grundschule. Dort wurden mehrere Behältnisse geöffnet und im Anschluss ein Mediengerät entwendet. Inwieweit weitere Gegenstände aus dem Schulgebäude gestohlen wurden, wird derzeit noch geprüft. Hinweise erbittet das Polizeirevier Emmendingen unter Tel. 07641/582-0.

lw

Medienrückfragen bitte an:
Dominik Hank
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: