Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Binzen. Bus fährt auf Fahrschulmotorrad auf

Bus gegen Motorrad

Freiburg (ots) - Mit einem Schrecken endete am Dienstag eine Fahrstunde für einen 16 Jahre alten Fahrerschüler. Er fuhr gegen 16.55 Uhr hinter seinem Fahrlehrer mit dem Fahrschulmotorrad auf der B 3 von Eimeldingen kommend in Richtung Kreisverkehr "Am Dreispitz". An der Kreuzung Hertzstraße wollten sie nach rechts in diese abbiegen und mussten verkehrsbedingt an der Wartelinie zur Hertzstraße warten. Hinter dem Fahrschüler und dem Fahrlehrer fuhr ein Linienbus, der beim Anfahren aus Unachtsamkeit auf das noch stehende Leichtkraftrad auffuhr. Personen wurden nicht verletzt, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: