Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rümmingen: Vergessenes Bügeleisen löst Brand aus

Freiburg (ots) - Rümmingen: Vergessenes Bügeleisen löst Brand aus

Glimpflich ausgegangen ist ein Brand in einem Wohnhaus am Mittwochabend in Rümmingen. Eine in der Karl-Friedrich-Böhringer-Straße wohnhafte Frau vergaß nach dem Bügeln ihr eingeschaltetes Bügeleisen, worauf sich ein Brand mit starkem Rauch entwickelte. Als die Frau den Rauch im Keller bemerkte, schlug sie sofort Alarm. Wenig später traf die Rümminger Feuerwehr ein und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: