Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Verursacher für Ölspur im "Turbinenkreisel" gesucht

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Verursacher für Ölspur im "Turbinenkreisel" gesucht

Um Hinweise zum Verursacher einer Ölspur im Kreisverkehr Großfeldstraße bittet die Rheinfelder Polizei. Am Sonntagmittag, gegen 11.30 Uhr, verunfallte ein Motorradfahrer, der aus Richtung Karsau in den Kreisverkehr (Turbinenkreisel) einfuhr. Er kam aufgrund der Ölspur mit seinem Krad zu Fall kam und wurde hierbei leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Rheinfelden streute die Ölspur, die sich vom Kreisverkehr Großfeldstraße durch den ganzen Turbinenkreisel hindurch und weiter in Fahrtrichtung Karsau erstreckte, ab. Die Polizei in Rheinfelden sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Ölspur geben können (07623/74040).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: