Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Höchenschwand/Ühlingen-Birkendorf. Jugendbetreuer bei Gasverpuffung verletzt - Korrektur

Freiburg (ots) - Leider hat sich in die Meldung ein Fehler eingeschlichen: Der Vorfall wurde der Polizei um 08.30 Uhr gemeldet (nicht um 09.30 Uhr!)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: