Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ühlingen-Birkendorf/Birkendorf. Verkehrskontrollen

Freiburg (ots) - Am Mittwochvormittag hat die Verkehrspolizei in der Ortsdurchfahrt Birkendorf (L 157) Verkehrskontrollen durchgeführt. In fünf Fällen hatten die Verkehrsteilnehmer die zuglassen 50 km/h um bis zu 20 km/h überschritten. An einem Schweizer Motorrad wurde festgestellt, dass nur für den Rennsport zugelassene Teile eingebaut waren und das Motorrad deshalb so nicht gefahren werden darf. Der 32 Jahre alte Fahrer durfte mit seinem Fahrzeug unter Auflagen nach Hause fahren. Zur Sicherstellung des Bußgeldverfahrens musste er eine Kaution von 100 Euro hinterlegen. Bei den technischen Fahrzeugkontrollen wurden an zwei weiteren Motorrädern abgefahrene Reifen festgestellt, auch diese Fahrer müssen mit einem Bußgeld rechnen. Ein Pkw wurde kontrolliert, weil an dem Fahrzeug das vordere Kennzeichen fehlte und nicht richtig sichtbar hinter der Windschutzscheibe abgelegt war. Die 45 Jahre alte Fahrerin zeigte einen Schweizer Führerschein vor, allerdings war ihr nach einem erheblichen Verkehrsverstoß untersagt worden, in Deutschland von einer ausländischen Fahrerlaubnis Gebrauch zu machen. Sie wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: