Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Altstadt: Trickdiebstahl in Goldschmiede

Freiburg (ots) - Freiburg

Zu einem Trickdiebstahl kam es am Montag, den 01.08.2016 gegen 11:25 Uhr in einer Goldschmiede in der Altstadt von Freiburg. Zwei männliche Tatverdächtige betraten die Verkaufsräume. Während der eine Täter Kaufabsichten vortäuschte und sich Schmuckgegenstände zeigen ließ, entwendete der zweite Täter einen Ring im Wert von mehreren hundert Euro aus einer Vitrine. Anschließend entfernten sich beide Männer in Richtung Martinstor. Die anschließende Fahndung nach den Beschuldigten verlief erfolglos.

Die beiden Beschuldigten werden wie folgt beschrieben:

Täter 1: "Arabisches Aussehen", untersetzt, kurze Jeanshose, graues Shirt, kurze Haare, ca. 45 bis 50 Jahre alt. Täter 2: Lange Hose, weißes Shirt, Halbglatze.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0761/882-4221 zu melden.

dh

Medienrückfragen bitte an:
Dominik Hank
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: