Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Beim Sturz mit dem Rennrad verletzt

Freiburg (ots) - Beim Sturz mit dem Rennrad zog sich am Montagabend ein 61 Jahre alter Mann mittelschwere Verletzungen zu. Er fuhr gegen 19.15 Uhr im Wehratal in Richtung Wehr, als er in Höhe des Stausees von einem Pkw ordnungsgemäß überholt wurde. Hierbei dürfte sich der Radfahrer erschrocken habe, es kam zum Sturz, bei dem er sich Schürfungen und einen Knochenbruch zuzog.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: