Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Motorradfahrer fährt auf wartenden Pkw auf

Freiburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag in der Säckinger Straße ereignete, wurde ein 58 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt. Er fuhr gegen 14.50 Uhr in Richtung Waldshut, als vor ihm ein Citroen nach links in eine Zufahrt abbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs warten musste. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr anhalten und fuhr auf den Pkw auf. Der Motorradfahrer stürzte auf den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Gehweg und zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Kantonsspital nach Aarau. Die Feuerwehr Laufenburg war mit drei Fahrzeugen zur Hilfeleistung ausgerückt, sie musste ausgelaufene Betriebsstoffe binden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle durch die Polizei geregelt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: