Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Haslach: Täter bei Aufbruch von Zigarettenautomat auf frischer Tat festgenommen

Freiburg (ots) - In der gestrigen Nacht, 01. auf 02.08.2016, wurde der Polizei gegen 02:00 Uhr von einem Zeugen Folgendes mitgeteilt:

Der Passant gab an, soeben einen Mann in der Markgrafenstraße dabei zu beobachten wie er versuche einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd konnte den Tatverdächtigen noch vor Ort festnehmen, der beim Erkennen der Polizei noch versuchte mit seinem Roller zu flüchten. Bei der Festnahme leistete der 30-Jährige erheblichen Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten massiv. Augenscheinlich stand er unter dem Einfluss berauschender Mittel, so dass er die Nacht in den Gewahrsamseinrichtungen des Reviers untergebracht werden musste. Der Zigarettenautomat war brachial aufgebrochen und sämtliches Kleingeld in noch unbekannter Höhe entnommen worden.

Der bereits einschlägig im Btm- sowie Diebstahlsbereich vorbestrafte Mann wird sich nun wegen eines weiteren Verfahrens verantworten müssen.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: