Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gemarkung Riegel: Reitunfall - 60-jähriger Reiter verletzt

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Freitagmorgen (29.7.2016), gegen 08.30 Uhr, wurden DRK und Polizei von einem Reitunfall auf dem Verbindungsweg zwischen Riegel und Bahlingen verständigt. Dort war ein 60-jähriger Reiter aus unbekannten Gründen gestürzt und hatte sich Kopfverletzungen zugezogen. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. An den Unfall an sich konnte er sich nicht erinnern, weshalb derzeit auch nicht ausgeschlossen werden kann, dass eventuell andere Personen beteiligt waren.

Sollte es Zeugen zu dem Vorfall geben, werden diese gebeten, sich beim Polizeiposten Endingen, Tel. 07642/92870, zu melden.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: