Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Streitigkeit mit Messer - Täterfestnahme

Freiburg (ots) - Freiburg-Stühlinger - Am Donnerstag, 28.07.2016, kam es gegen 15 Uhr 15 im Bereich des Stühlinger Kirchplatzes zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19-jährigen Mann aus Marokko und einem 22-jährigen Mann aus Gambia. Der 19-Jährige schnitt dem 22-Jährigen hierbei mit einem Küchenmesser in den Oberarm, so dass dieser eine leichte Schnittwunde erlitt, und flüchtete daraufhin. Der Flüchtende konnte kurze Zeit später im Bereich der Eschholzstraße durch eingesetzte Polizeikräfte festgenommen und einwandfrei identifiziert werden. Ursächlich für den Konflikt war nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Streitigkeit zwischen den beiden Personen aus den Vortagen.

Der Polizeiposten Freiburg-Stühlinger hat die Ermittlungen übernommen.

dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: