Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Unzufriedener Gast wird in Schnellrestaurant handgreiflich

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Unzufriedener Gast wird in Schnellrestaurant handgreiflich

Eskaliert ist am späten Donnerstagabend ein Streit in einem Schnellrestaurant. Wegen einer angeblich fehlerhaften Essensauslieferung wurde ein bislang noch unbekannter Gast gegenüber einem Mitarbeiter handgreiflich und beleidigend. Zudem bewarf der rabiate Zeitgenosse den Restaurantmitarbeiter mit Essensresten und einem vollen Getränkebecher. Der Angestellte blieb bei den Attacken unverletzt. Das Polizeirevier Rheinfelden ermittelt wegen versuchter Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: