Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Fahrradfahrer überschlägt sich nach Vollbremsung

Freiburg (ots) - Grenzach-Wyhlen: Fahrradfahrer überschlägt sich nach Vollbremsung

Am Donnerstagmorgen verunglückte in Grenzach ein Fahrradfahrer und erlitt dabei schwere Verletzungen. Kurz nach 9 Uhr befuhr ein Autofahrer die Güterstraße und bog nach links zu einem Parkplatz ab. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Dieser bremste so stark ab, dass er sich überschlug und neben dem Auto zum Liegen kam. Der 76-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: