Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein-Märkt: Exhibitionist folgt und belästigt Spaziergängerin - Polizei nimmt Täter fest

Freiburg (ots) - Weil am Rhein-Märkt: Exhibitionist folgt und belästigt Spaziergängerin - Polizei nimmt Täter fest

Am Donnerstagvormittag kam es bei Märkt zu einem Fall von Exhibitionismus. Der Täter wurde wenig später von der Polizei festgenommen. Um 1040 Uhr teilte eine Frau der Polizei mit, dass sie an der "Kander" spazieren geht und ihr ein Mann folgt. Dieser sei dann hinter einen Baum gegangen, habe sie nicht aus den Augen gelassen und zu onanieren begonnen. Die Polizei hielt Verbindung zu der Frau, die die Streife zum Täter lotste. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und durchsucht. Hierbei fanden die Beamten pornografische Bilder. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 58 Jahre alten Deutschen.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: