Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ St. Peter: alkoholisierter Fahrer gefährdet Mountainbiker - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am 27.07.2016, um 18:29 Uhr, befuhr vermutlich ein 68-jähriger Mann mit seinem silberfarbenen Ford Kuga die Straße "Schmittenbach" in St. Peter und kollidierte im dortigen Bereich mit mehreren Mülltonnen. Zuvor soll der Fahrer bereits mehrfach in den Grünstreifen gefahren sein und auf der Straße "Fischerweg" beinahe zwei Mountainbiker angefahren haben. Dank der detaillierten Sachverhaltsübermittlungen einer Zeugin, konnte eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Süd das gesuchte Fahrzeug in St. Peter auffinden. Beim Herantreten an das Fahrzeug konnten die Beamten einen 68-jährigen Mann in schlafender Haltung und noch mit angelegtem Sicherheitsgurt auf dem Fahrersitz feststellen. Bei der anschließenden Personen- und Fahrzeugkontrolle wurde darüber hinaus festgestellt, dass der Herr offensichtlich unter Alkohol stand. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben und sieht nun einer Anzeige entgegen. Das Polizeirevier Freiburg-Süd hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sowie die zwei Mountainbiker, welche beinahe Geschädigte eines Unfalls geworden wären, sich unter der Rufnummer: 0761 882 4421 zu melden.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: