Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Murg: Polizei platzt in jugendliche Kifferrunde

Freiburg (ots) - Murg: Polizei platzt in jugendliche Kifferrunde

Unerwarteten Besuch erhielt eine Gruppe von Jugendlichen, die in der Nacht zum Donnerstag in der Nähe des Rathauses "chillten" und dabei kifften. Dabei ging es ziemlich laut her, was Anwohner auf die Palme brachte. Sie riefen die Polizei, die vor Ort kam und sich das Ganze anschaute. Bei der Kontrolle der Gruppe wehte den Beamten ein verräterischer Duft um die Nasen und neben den Jugendlichen lag eine Folie mit Cannabis. Zwei 15-Jährige gaben zu, das Cannabis gekauft und konsumiert zu haben. Die Beamten stellten das aufgefundene Rauschmittel sicher und zeigten die Jugendlichen an.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: