Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: Leicht verletzter Radfahrer - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Am Dienstag, 26.06.2016 ereignete sich um 14:00 Uhr in der Berliner Allee, auf Höhe der Berliner Brücke, ein Verkehrsunfall.

Ein 46-jähriger Radfahrer befuhr den Radweg entlang der Berliner Allee in Richtung Elsässer Straße. Kurz vor der Berliner Brücke wurde er von einem bislang unbekannten Radfahrer, welcher ihn von links überholte, gestreift und stürzte aufgrund dessen auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz kollidierte er zusätzlich mit einem entgegenkommenden fahrenden schwarzen Auto. Der Radfahrer wurde hierdurch leicht verletzt. Nach einen kurzen Gespräch setzten beide Radfahrer im Einvernehmen die Fahrt fort.

Der beteiligte Radfahrer soll ein weißes Hemd getragen haben, ca. 1,70 groß und mittleren Alters gewesen sein.

Dieser sowie der Autofahrer und evtl. weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg unter der Telefonnummer 0761 882-3100 in Verbindung zu setzen.

kj/lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: