Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weilheim. Vorfahrt missachtet - 10000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Weilheim. Vorfahrt missachtet - 10000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagvormittag gegen 09.30 Uhr an der Einmündung Dietlinger Straße/Hauptstraße. Ein 72 Jahre alter Mercedes-Fahrer übersah beim Einbiegen in die Hauptstraße einen aus Richtung Nöggenschwil kommenden VW Golf einer 60-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die Frau leicht verletzte. Beide Autos wurden schwer beschädigt, der Gesamtschaden belief sich auf etwa 10000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: