Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Mann schlägt Scheibe in Supermarkt ein

Freiburg (ots) - Am Morgen des 26.07.2016 wurde der Polizei gegen 08:30 Uhr gemeldet, dass soeben ein Mann unvermittelt die Scheibe eines Supermarktes in der Breisacher Straße eingeschlagen habe.

Eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord konnte den Mann noch vor Ort feststellen. Der 54-Jährige hatte die Vitrine einer Kuchentheke eingeschlagen. Der psychisch angeschlagene Mann musste im Nachgang in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht werden.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: