Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut. Zaun des Schluchseewerks beschädigt und geflüchtet

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/ Waldshut. Zaun des Schluchseewerks beschädigt und geflüchtet

Der Zaun des Schluchseewerk in der Austraße wurde über das Wochenende von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt. Dieses befuhr die Austraße in Richtung B34, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hierbei mit dem Maschendrahtzaun des Werkes. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. An der Unfallstelle konnte ein Teil einer Kennzeichenhalterung aufgefunden werden, die auf eine Schweizer Zulassung schließt. Weiter fand man eine Abdeckung des Nebelscheinwerfers und eine Stoßstangenzierleiste, die dem Hersteller Peugeot zugeordnet werden konnte. Das Fluchtfahrzeug müsste daher ein Peugeot 207 mit Schweizer Kennzeichen sein und im Baujahr zwischen 2006 und 2015 liegen. Zeugen, die Wahrnehmungen in der Austraße zu einem Unfall gemacht habe oder Angaben zum Unfallfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waldshut (07751/8316531) in Verbindung zu setzen.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: