Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, B31, Feuerwehreinsatz nach Fahrzeugbrand

Freiburg (ots) - Am 24.07.16, gegen 11.00 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand im Bereich der B 31, zwischen der Abfahrt zur B 500 und der AS Neustadt-Mitte gerufen. Wie festgestellt, hatte sich der Pkw vermutlich in der Folge eines technischen Defekts entzündet. Bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Titisee-Neustadt, die mit zwei Fahrzeugen und 11 Feuerwehrangehörigen anrückte, hatte der Fahrzeugführer und weitere Verkehrsteilnehmer den Schmorbrand bereits eingedämmt. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug nochmals ab und übernahm die weitere Brandsicherungsicherung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Uwe Kaiser
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: