Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: St. Blasien. Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der L 146

Freiburg (ots) - St. Blasien. Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der L 146

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern kam es am Sonntag gegen 17.40 Uhr auf der L 146. Von Menzenschwand kommend befuhr ein 67 Jahre alter Motorradfahrer zusammen mit seinem 16 Jahre alten Sozius die Strecke in Richtung St. Blasien. Angeblich trat plötzlich ein technischer Defekt auf und das Krad geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Fahrzeug wich aus, worauf das Motorrad auf den Grünstreifen geriet und Fahrer und Sozius zu Fall kamen. Beide erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer kam mit dem DRK ins Krankenhaus, der Sozius wurde mit dem Helikopter in eine Klinik. Es entstand Sachschaden am Motorrad von rund 10000 Euro.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: