Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkr. Lörrach, Stadt Rheinfelden : Glimpflich ausgegangener Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Freiburg (ots) - Glück im Unglück hatten eine 30-jährige und eine 20- jährige Autofahrerin. Die 20-jährige Fahrerin eines Nissan Micra hatte sich an der stark befahrenen Alukreuzung nach links in Richtung Bad Säckingen eingeordnet. Neben ihr stand die 30- jährige Fahrerin mit ihrem VW und wollte ebenfalls nach links in Richtung Bad Säckingen abbiegen.

Als die Ampel schließlich grün zeigte und beide anfuhren, geriet die Fahrerin des Nissan ins Schleudern und kollidierte mit dem VW.

Die Fahrerin des VW zog sich dabei glücklicherweise nur eine leichte Verletzung zu, die Fahrzeuge wurden dabei beide beschädigt.

bw/Prev. Rheinfelden/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: