Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen. Jugendlicher Kradfahrer bei Unfall verletzt

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen. Jugendlicher Kradfahrer bei Unfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 17.30 Uhr im Schlüchttal zwischen Ühlingen und Witznau. Von Ühlingen kommend befuhr ein 17 Jahre alter Jugendlicher mit seinem Leichtkraftrad die kurvige Strecke und geriet in einer unübersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Zeitgleich kam ein 47-jähriger mit seinem Skoda entgegen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Jugendliche wurde durch den Aufprall auf die Windschutzscheibe des Skodas geschleudert und fiel schlussendlich auf die Straße. Dabei wurde er nicht unerheblich verletzt und musste vom DRK ins Krankenhaus gebracht werden. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: