Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hohentengen. Brand einer Ballenpresse - 30000 Euro Schaden, grenzüberschreitende Unterstützung

Freiburg (ots) - Hohentengen. Brand einer Ballenpresse - 30000 Euro Schaden, grenzüberschreitende Unterstützung

Zu einem Brand einer Ballenpresse kam es am Mittwoch gegen 17 Uhr auf dem Flurstück "Am Landbach" in Günzgen. Während des Pressen von Ballen geriet die Maschine in Brand und es wurde ein Sachschaden von rund 30000 Euro verursacht. Die Schweizer Kollegen von der Kantonspolizei rückten zuerst an, da das Gebiet direkt an der Grenze liegt. Sie sorgten auch dafür, dass der Brand gelöscht wurde.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: