Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wassertretstelle mutwillig beschädigt

Beschädigte Wassertretstelle

Freiburg (ots) - Pfaffenweiler - Am Dürrenbeg - In der Nacht von Samstag, 16.07.2016, auf Sonntag, 17.07.2016, wurde die Wassertetstelle am Dürrenberg beschädigt. Konkret wurden Abdeckplatten mit Gewalt abgebrochen und in das Becken geworfen. Die Tretstelle wurde zwischenzeitlich repariert.

Der Polizeiposten Freiburg-Ehrenkirchen hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen und mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, zu den Bürozeiten gerne beim Polizeiposten Ehrenkirchen unter der Rufnummer 07633 80618 0 oder rund um die Uhr beim Polizeirevier Freiburg-Süd unter der Rufnummer 0761 882 4421.

ps/dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: