Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schwörstadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B34 - Motorradfahrer schwer verletzt - Autofahrer gesucht

Freiburg (ots) - Schwörstadt: Schwerer Verkehrsunfall auf der B34 - Motorradfahrer schwer verletzt - Autofahrer gesucht

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B34 an der Abzweigung zur Sendbachstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein 48-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Kurz vor 17 Uhr befuhren ein Fahrlehrer und ein Fahrschüler hintereinander mit ihren Motorrädern B34 von Bad Säckingen kommend in Richtung Schwörstadt. An der Einmündung zur Sendbachstraße/Fischerhaus wollte ein unbekannter Autofahrer abbiegen und hielt deshalb verkehrsbedingt an. Zwei hinterher fahrende Autofahrer erkannten die Situation rechtzeitig und bremsten ihre Fahrzeuge ab. Dies bemerkte der nachfolgende 48-jährige Kradfahrer zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Durch die Kollision wurde das Krad nach links in den Gegenverkehr abgewiesen, streifte ein entgegenkommendes Auto und der Kradfahrer kam zu Fall. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Dem Fahrschüler gelang es rechtzeitig, das Krad anzuhalten. Der Gesamtschaden an den beiden Autos und dem Motorrad beläuft sich auf etwa 9000 Euro, das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die B34 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 2½ Stunden voll gesperrt werden. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht nun nach dem unbekannten Autofahrer, der an der Einmündung zur Gaststätte "Fischerhaus" abgebogen und weitergefahren ist. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten, sich zu melden (07621/98000).

jk/de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: