Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW auf der Eschholzstraße - ein Leichtverletzter

Freiburg (ots) - Am 20.07.2016, um 20:29 Uhr, ereignete sich auf der Eschholzstraße ein Verkehrsunfall bei welchem ein PKW sowie ein Motorrad beteiligt waren. Ein 36-jähriger Motorradfahrer befuhr, wie auch der 55-jährige Fahrer eines Volvo, die Eschholzstraße in Richtung Haslach. Wenige Meter vor der Kreuzung Eschholzstraße/ Ferdinand-Weiß-Straße wird der Fahrstreifen breiter, sodass zwei Fahrzeuge nebeneinander fahren können. In diesem Bereich kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer seitlichen Berührung zwischen dem Motorrad und dem Volvo. Hierbei wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich unter der Rufnummer: 0761 882 3100 zu melden. Die Rufnummer ist Rund um die Uhr erreichbar.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: