Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau/Erzingen: Verkehrsteilnehmerin findet leblose Person auf der Fahrbahn

Freiburg (ots) - Klettgau/Erzingen: Verkehrsteilnehmerin findet leblose Person auf der Fahrbahn

Eine schreckliche Entdeckung machte eine Verkehrsteilnehmerin am Mittwochvormittag in der Rechberger Straße. Dort lag eine leblose Person neben einem Fahrrad auf der Straße. Eine hinzukommende Anwohnerin setzte daraufhin einen Notruf ab. Ein eiligst verständigter Arzt konnte nur noch den Tod des 84 Jahre alten Mannes feststellen. Weshalb der 84-Jährige ums Leben kam, ist noch unklar. Allerdings liegen derzeit keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor. Zwecks Klärung der genauen Umstände des Falles wurde das Fahrrad sichergestellt und eine Obduktion angeregt. Die Ermittlungen dauern an.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: