Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten. Vorfahrt missachtet - 30000 Euro Sachschaden

Freiburg (ots) - Jestetten. Vorfahrt missachtet - 30000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der Waldshuter Straße in Höhe des Sägewegs. Dort bog ein 20 Jahre alter Mann mit seinem Toyota nach links auf die Waldshuter Straße ein und übersah ein dreirädriges Motorfahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Sachschaden von über 30000 Euro entstand. Allein beim Motorfahrzeug, bei dem es sich um ein Sondermodell handelt, betrug der Schaden 30000 Euro. Personen wurden glücklicherweise keine verletzt.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: