Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/ Tiengen. Jugendlicher Zweiradfahrer über Auto geschleudert

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen/ Tiengen. Jugendlicher Zweiradfahrer über Auto geschleudert

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 11.20 Uhr auf der Feldbergstraße zwischen Tiengen und Gurtweil. Dort war ein 66 Jahre alter Mann mit seinem BMW unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender Mopedfahrer zu spät und fuhr mit seiner Yamaha auf den BMW auf. Durch den Aufprall wurde der 17-jährige Zweiradfahrer abgeworfen, flog über den BMW hinweg auf stürzte auf die Fahrbahn. Er hatte Riesenglück und zog sich keine ernsthafteren Verletzungen zu. Er wurde, wie auch der leicht verletzte Autofahrer, vom DRK ins Krankenhaus verbracht. An der Yamaha entstand Totalschaden.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: