Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Frau wird zwischen Autos eingeklemmt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Frau wird zwischen Autos eingeklemmt

Glimpflich davongekommen ist eine Frau bei einem Unfall am Dienstagvormittag in der Schillerstraße. Kurz nach 9.30 Uhr parkte ein Autofahrer rückwärts aus und kollidierte beim Vorwärtsfahren mit einer an ihrem Fahrzeug stehenden Frau. Diese wurde zwischen dem Kotflügel und der Ladekante ihres Fahrzeugs eingeklemmt. Die 37-Jährige hatte Glück im Unglück und kam mit leichteren Blessuren davon. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: