Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Sexau: Vorfahrt missachtet
Emmendingen: Essen auf dem Herd vergessen

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Sexau: Vorfahrt missachtet

Am Dienstagmittag missachtete ein Opel Corsa Fahrer an der Kreuzung Burgweg Ecke Emmendinger Straße die Vorfahrt eines auf der Emmendinger Straße fahrenden Golf-Fahrers und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 5500 Euro.

Emmendingen: Essen auf dem Herd vergessen

Am Dienstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, wurde die Feuerwehr von Emmendingen zu einem Brandalarm in die Heinrich-Maurer-Straße gerufen. Ein Wohnungsinhaber hatte sein Essen auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen und die Wohnung verlassen. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zur Wohnung und verhinderte hierdurch einen möglichen Küchenbrand. Die Emmendinger Wehr war mit insgesamt 22 Mann und vier Einsatzfahrzeugen im Einsatzgeschehen.

td

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: