Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Altstadt: Kontrollaktion von Verkehrspolizei und Gemeindevollzugsdienst -103 Ordnungswidrigkeiten innerhalb von knapp drei Stunden

Freiburg (ots) - Am 18.07.2016, im Zeitraum von 16:15 Uhr bis 18:00 Uhr, wurden im Bereich Wallstraße / Schwabentorring die dortigen Vorschriftszeichen (Z.209-30 Vorgeschriebene Fahrtrichtung - geradeaus) überwacht. Dabei wurden 103 Fahrzeugführer (Pkw-Fahrer, Zweiradfahrer sowie Radfahrer) festgestellt, die ordnungswidrig abgebogen sind. Ein Großteil der Fahrzeugführer wurde angehalten und die Verstöße im Zusammenwirken zwischen der Verkehrspolizei Freiburg und dem Gemeindevollzugsdienst unmittelbar beanstandet.

Im überwachten Bereich kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Verkehrsunfällen, unter anderem auch zu Kollisionen zwischen den Abbiegern und Straßenbahnen. Der Kontrollaktion werden weitere Überwachungen folgen.

ff

Medienrückfragen bitte an:
Frank Fanz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: