Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Degerfelden: Einbruchsversuch im Rebetsmatt

Freiburg (ots) - Rheinfelden-Degerfelden: Einbruchsversuch im Rebetsmatt

Am Samstagabend versuchten unbekannte Täter zwischen 18 Uhr und 23 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße "Rebetsmatt" zu gelangen. Die Türe konnte von den Einbrechern zwar einen Spalt weit geöffnet werden, ließ sich aber nicht weiter öffnen. Die Täter gaben daraufhin auf und flüchteten unerkannt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an der Türe ist nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040).

jk/de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: