Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Alkoholisierter Autofahrer nach Flucht vor der Polizei gestellt - Beamter beleidigt

Freiburg (ots) - Lörrach: Alkoholisierter Autofahrer nach Flucht vor der Polizei gestellt - Beamter beleidigt

Nur von kurzer Dauer war die Flucht eines alkoholisierten Autofahrers vor der Polizei. Der 40-Jährige befuhr am Dienstag gegen 1 Uhr die B 317 und geriet in eine Polizeikontrolle. Der entzog er sich, gab Gas und flüchtete. Eine Streife nahm sofort die Verfolgung auf und sah, wie der Flüchtende in eine Garage fuhr und sich dort versteckte. Der Fahrer wurde herausgeholt und kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 40-jährige erheblich alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von etwas mehr als 1,4 Promille. Der aggressive Mann musste seinen Führerschein abgeben und wurde angezeigt, worauf er einen Beamten beleidigte und sich eine weitere Anzeige einfing.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: