Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Polizeibeamter erkennt flüchtigen Gewalttäter - räuberischer Diebstahl vor der Aufklärung

Freiburg (ots) - Lörrach: Polizeibeamter erkennt flüchtigen Gewalttäter - räuberischer Diebstahl vor der Aufklärung

Vor der Aufklärung steht eine Gewalttat, die sich Anfang Juni in der ALDI-Filiale in Lörrach-Stetten zutrug. Seinerzeit entwendete ein männlicher Kunde mit Gewalt Waren. Mitarbeiter bekamen die Tat mit und wollten den Täter aufhalten, worauf sich dieser mit Gewalt den Weg freiräumte und flüchtete. Am Dienstagabend war ein Polizeibeamter privat in der Stadt unterwegs und erkannte den mutmaßlichen Täter. Der Beamte forderte eine Streife an, die den Tatverdächtigen vorläufig festnahm. Bei ihm handelt es sich um einen 48-jährigen Mann aus Lörrach. Gegen ihn wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: