Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Mietfahrzeug nicht rechtzeitig zurückgegeben

Freiburg (ots) - Ein 22-Jähriger hatte über das vergangene Wochenende bis zum Sonntagmorgen ein hochwertiges Cabrio-Fahrzeug gemietet. Der Pkw wurde am Sonntag, 17.07.2016 nicht zum vertragsgemäß vereinbarten Zeitpunkt zurückgegeben, weshalb der Vermieter Anzeige bei der Polizei erstattete. Im Zuge der Fahndung konnte das Fahrzeug in Neustadt, auf einem Gaststättenparkplatz, festgestellt und der Fahrzeugmieter auch in der Gaststätte angetroffen werden. Der Pkw konnte so dem Vermieter wieder übergeben werden, welcher jedoch bei der Übergabe feststellte, dass auf der rechten Fahrzeugseite beide Felgen beschädigt sind. Im Zuge der weiteren Ermittlungen wird geprüft, ob diese Schäden mit einem Unfallereignis zusammenhängen. In jedem Falle wird gegen den Fahrzeugmieter eine Strafanzeige wegen Verdachts der Unterschlagung an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: