Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Schadensträchtiger Einbruch - Wohnhaus durchwühlt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Schadensträchtiger Einbruch - Wohnhaus durchwühlt

Einen schadensträchtigen Einbruch verzeichnete die Polizei über das Wochenende in der Robert-Koch-Straße. In Abwesenheit der Bewohner drangen die Einbrecher nach Aufhebeln der Terrassentüre in das Haus ein. Nach Sachlage betraten sie sämtliche Zimmer und durchwühlten alles. Nach den bisherigen Feststellungen erbeuteten die Täter Bargeld, Schmuck, eine Münzsammlung und eine Kamera. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet Personen, denen am Wochenende in der Robert-Koch-Straße Verdächtiges aufgefallen ist, sich zu melden (07621-97970).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: