Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Spielgerät auf Schulhof in Brand gesetzt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Spielgerät auf Schulhof in Brand gesetzt

Gebrannt hat es am späten Sonntagabend auf einem Schulhof im Stadtteil Friedlingen. Kurz nach 22.30 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf Schulhof der Rheinschule ein Spielgerät gebrannt hat und das Feuer mittlerweile gelöscht sei. Eine Streife stellte vor Ort fest, dass Unbekannte eine Schaukel in Brand gesetzt hatten. Die Insassen eines vorbeifahrenden Autos bemerkten den Brand und hielten sofort an. Einer der Zeugen besorgte sich eiligst Wasser und löschte das Feuer. An der Schaukel entstand etwa 500 Euro Schaden. Die Polizei sucht Personen, die gegen 22.30 Uhr im Bereich der Rheinschule unterwegs waren und etwas beobachtet haben, was zur Klärung des Falles beitragen kann (Kontakt: Polizeirevier Weil am Rhein, 07621-97970).

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: