Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Vörstetten: Polizei sucht Rollerfahrer, der gestürzt ist

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Freitagabend (15.7.2016), gegen 23.30 Uhr, meldete ein Zeuge, dass kurz zuvor an der Verkehrsinsel am Ortseingang von Vörstetten aus Richtung Freiburg kommend wohl ein Rollerfahrer gestürzt sei. Der Zeuge hatte zunächst ein lautes Geräusch gehört und dann gesehen, wie eine Person einen Roller in Richtung Bühlackerstraße geschoben hat.

An der Örtlichkeit konnten Polizeibeamte tatsächlich silberne Fahrzeugteile eines Aprilia-Rollers auffinden. Nach Spurenlage dürfte der Rollerfahrer gegen einen Baum geprallt sein. Über den unbekannten Zweiradfahrer ist derzeit noch nichts bekannt - auch nicht, ob oder wie schwer er durch den Sturz verletzt wurde.

Das Polizeirevier Waldkirch hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 07681/40740.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: