Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkr. LÖ, 79429 Malsburg-Marzell, OT Birkenbuck, Patient fliegt aus Reha-Klinik

Freiburg (ots) - Ein Arzt aus der Reha-Klinik in Malsburg-Marzell wandte sich am Samstagvormittag hilfesuchend an das Polizeirevier in Weil am Rhein. Ein Patient, welcher dort behandelt werden sollte, weigerte jegliche Kooperation mit dem diensthabenden Arzt. Die Person geriet mehrfach in Streit mit anderen Patienten und zeigte sich auch sonst sehr verhaltensauffällig. Eine Polizeistreife wurde damit beauftragt die Person der Klinik zu verweisen, da der Arzt und auch sein Personal eine Eskalation befürchteten. Die eingesetzte Streife fand einen stark alkoholisierten und verbal aggressiven Mann vor. Ein Atemalkoholtest, welcher ein Ergebnis jenseits von 2 Promille auswies, sprach für sich. Ein Richter bestätigte letztlich einen Gewahrsam, weshalb die Person zum Polizeirevier transportiert wurde. Während dem Einsatz fielen Beleidigungen zum Nachteil eines Polizeibeamten.

cv/rw jb/flz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: