Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Friedenweiler, B31 - Verkehrskontrolle - Verkehrsunsicheres Fahrzeug aus Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 13.07.2016 stellten Beamte des Polizeireviers Titisee-Neustadt bei einem Pkw, bei dem nachträglich ein Gewindefahrwerk eingebaut wurde, erhebliche Mängel fest. Diese waren so gravierend, dass die Verkehrssicherheit derart beeinträchtigt war, dass das betreffende Fahrzeug bei einem Kfz-Sachverständigen vorgeführt wurde. Dieser bestätigte die im Hinblick auf die Verkehrssicherheit ganz erheblichen Mängel, weshalb die Weiterfahrt untersagt werden musste.

Gegen den 19-jährigen Fahrzeughalter wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, sowie das Mängelbeseitigungsverfahren über die Zulassungsstelle in Gang gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: